Oh Fasnachtsstimmig, Fasnachtsgligg

Oh Fasnachtsstimmig, Fasnachtsgligg:
E Rumbbelmuusig spilt e Stigg,
E Glarinettli duudlet hooch,
E Gygli understitzt die Sprooch,
En Uffundzuekaib mit Gidrehn
Macht mit und wimmeret himmlischscheen
War kennt au do no blybe stoh?
„He, Mysli, wammer danze?“ — „Jo!“

Und
weiterlesen ...

Morgeschtraich

Rrrem, rrrem, rrrem dlem, –
Dr Morgeschtraich fangt a!
Rrrem, rrrem, rrrem dlem, –
Mählsubbe mues y ha!
Rrrem, rrrem, rrrem dlem, –
Und Zibelewaije-n-au…
Rrrem, rrrem, rrrem dlem, –
Und aini fir my Frau!


Geschrieben für die Fastnacht 1923.
weiterlesen ...

Dr Wettstai-Marsch

Das bruucht bim Brytt und bim Franzoos, bim Schwoob nitt yne-goh,
Das bruucht kai Bärner und kai Zircher und kai Mentsch verstoh –
Das isch en Ai-ge-hait,
Wo nur im Basler ebbis sait,
An syner Fasnacht hangt er allem z’trutz
weiterlesen ...

Unseri Fasnacht und ihr Comité

Y soll – so het mer d’ Redaktion lo bstelle –
Vo unserer Fasnacht generell verzelle,
Vo ihrem Wäse, ihrem Zyl und Zwägg
Und was an Ärbetli derhinter stägg.
Y wott mi gärn där Uffgoob underzieh
Und brichten iber ’s
weiterlesen ...

’s Fasnachts-Symbol

In jeder Clique git ’s e Requisit,
Wo jedem Cliquehärz am Härze lytt
(Und under „Cliquehärz“ verstoht me ’s Spil !) –
Das Requisit taktiert dr rhythmisch Stil,
Wo pfiffe wird und drummlet, Johr fir Johr :
Das isch dr
weiterlesen ...

Imene Brysdrummler sy Läbeslauf

Als Bueb hesch ganz mainaidig Lambbefieber –
Der Concours-Saal dunggt Di ai Wieschtenej –
Dy Muet verschlieft sich, d’ Zueversicht wird trieber –
Wenn alles scho verby wär, wär ’s Dr lieber –
Wär nur dä Schlotter nit in Dyne
weiterlesen ...

Dr fimft Bigriff!

Wär kennt sich Basel ohni Fasnacht dängge ?
Kai Basler – das z’ biwysen isch nit schwär :
Wär dät an d’ Wand no e Kaländer hängge,
Wo d’ Fasnacht drinne nit verzeichnet wär ?

Und was wär Basel ohni
weiterlesen ...

S Kultur-Gfächtli Ziri / Basel

Screen Shot 2019 12 05 At 22.47.57Wenn Ziri ’s Wort «Kchultur» benutzt,
Tuet’s d’Basler fascht gar tschuudere!
Me waiss, mit was als «Zürri putzt »,
Waiss au, an was si muudere :

D’Zircher sin n psychisch arg difuus
Und gältigstribversässe ,
Drum haisst’s scho lang im
weiterlesen ...

Morgenstreich

Was Schönres könnt sein als ein ein Morgenstreich?
Wie wird da das Herz jedes Baslers weich!
Wie hämmern die Pulse, wie jagt das Blut,
W a n n  schmeckt eine Mehlsuppe je so gut?
Pechdunkel … Gemunkel … und Sternengefunkel
weiterlesen ...