Ne pleure pas

Ne pleure pas,
ça passera,
Tu trouvera un jour
pour ton p’tit coeur
un doux bonheur,
un rêve plein d’amour!

Et il dira:
tu rêves pas,
c’est notre grand amour;
donne-moi tes mains
et ton p’tit coeur,
je sius à toi,
toujours!


Eines von sieben Liedern aus:
Lieder aus dem Soldatenstück „Gilberte de Courgenay“, 1938.
Text: Rudolph Bolo Mäglin
Musik: Hans Haug

(Das Liederbuch bei swissbib)

Lieder aus dem Soldatenstück Gilberte de Courgenay - Ne pleure pas

 

Da es keine andere uns bekannte Tonaufnahme dieses Liedes gibt, präsentieren wir hier für die Notenunkundigen ein Bruchstück dieses französischen Liebesliedes, das etwa um 1990 frei aus der Erinnerung von seiner Enkelin Lea Muller-Mäglin (damals etwa 9-jährig) in schönstem Phonetik-Französisch vorgetragen und auf MC festgehalten wurde.